IPM wurde im Jahr 1987 von Claudio Argnani, Bruno Barabani und Silvia Geminiani gegründet, nachdem die drei schon zusammen für eine andere Firma des gleichen Sektors gearbeitet hatten.

„IPM stellte für uns die Lust dar, uns aufs Spiel zu setzten, durch unsere eigenen Flügel zu fliegen und irgendwie zu dem Wachstum der Menschheit beizutragen. All das in einem erneuenden Bereich, wo wir die Möglichkeit ahnten, neue Ideen, neue Maschinen und neue Technologien realisieren zu können, die immer näher den Ansprüchen und Bedürfnissen eines immer weiteren anspruchsvolleren und fortgeschritteneren Markts sein könnten. All dies Umwelt und Mensch achtend und mit Liebe und Leidenschaft nicht nur von uns, die die Firma gegründet haben, sondern auch von unseren ganzen Mitarbeitern.

Der moderne und zweckdienliche IPM Sitz erhebt sich in Lugo (Ravenna) in einer Oberfläche von ca. 13.000 m², deren 5.220 m² unter einem Dach sind.

Die Anlagen, deren sich IPM zur Maschinenkonstruktion und Herstellung bedient, sind modern, hochtechnologisch, ständig erneut und auf den letzten Stand gebracht.

Die ganze Bearbeitung von der Maschinenprojektierung bis zur Produktion wird direkt in der Firma durchgeführt und das leistet eine Sicherheit für die Qualität der Maschinen und für die Tatsache, dass sie vollständig in Italien hergestellt sind.

IPM stellt eine gefestigte Realität in der Produktion von Maschinen für die Extrusion und Verpackung von Kunststoffrohren und Profilen dar.

Insbesondere gibt IPM Acht auf die Forschung und Entwicklung von neunen Produkten, die immer an der Spitze stehen, um die ganzen Forderungen des Markts - der immer schwieriger, wettbewebfähiger und anspruchsvoller ist - zu befriedigen oder sogar zu antizipieren.

Ein Team von jungen Technikern und Ingenieuren steht jederzeit dem Kunden zur Verfügung sowohl in der Firma als auch bei ihm im Hause durch Dienstreisen, die auf der ganzen Welt organisiert werden können.

Die Produktion und Verkauf von Tausend Maschinen sowohl in den entwickeltesten als auch in den Entwicklungsländern sind die greifbaren Nachweise der Beruflichkeit und Zuverlässigkeit der Firma.